Home 2018-02-28T19:24:04+00:00

Praxis für Zahnchirurgie
Dr. Mikhail Liakhovitski
Fachzahnarzt für Oralchirurgie
Tätigkeitsschwerpunkt:
Implantologie & Parodontologie

Eisenbahnstraße 141a
15517 Fürstenwalde/Spree
Tel:  0 33 61 – 377 44 7
Fax: 0 33 61 – 377 44 6

Mo. Mi. Do.
08:00 – 12:00 Uhr & 14:00 – 18:00 Uhr

Di. und Fr.  08:00 – 14:00 Uhr
oder nach Vereinbarung
info@zahnchirurgie-fuerstenwalde.de

Ihre Praxis für Zahnchirurgie in Fürstenwalde

Liebe Patientin, lieber Patient,

herzlich willkommen auf der Webseite der oralchirurgischen Praxis Dr. Mikhail Liakhovitski.

Jeder Mensch muss irgendwann eine Zahnarztpraxis aufsuchen. Gut, wenn es bei Vorsorgeuntersuchungen und Zahnreinigung bleiben kann. Ist aber bei Problemen mit den Zähnen die Lebensqualität eingeschränkt, treten Schmerzen auf, dann muss es eben doch sein. Auch ästhetische Unstimmigkeiten können einem das Lachen verleiden.

Zu Recht kann jeder Patient erwarten, dass sein Fall professionell diagnostiziert wird.

Dazu verfüge ich nicht nur über eine langjährige Erfahrung, sondern auch über die neuesten technischen Voraussetzungen wie z.B. den Digitalen Volumentomograph (DVT), mit dem präzise dreidimensionale Abbildungen des gesamten Mundbereiches möglich sind.

Weil wir unsere Arbeit als Dienst am Menschen sehen, bemühen wir uns bei allen Patienten darum, mit möglichst geringer Belastung deutliche Verbesserungen der Lebensqualität zu erreichen.

Unsere Tätigkeitsschwerpunkte sind Implantologie und Parodontologie. Über für sie zutreffende oder mögliche Behandlungsschritte beraten wir sie gern.

Dr. med. dent. Mikhail Liakhovitski

Fachzahnarzt für Oralchirurgie

Zahnarzt Fürstenwalde

Behandlungsformen

Unsere Behandlungsformen in der Zahnarztpraxis für Zahnchirurgie in Fürstenwalde.

Zahnchirurgie

Entfernung der Zähne

operative Entfernung der Weisheitszähne

operative Entfernung der Zysten

Entfernung überzähliger Zähne

Behandlung nach einem Zahntrauma

Behandlung von Abszessen

Behandlung von Weichteildefekten

Wurzelspitzenresektion

Mundschleimhauterkrankungen

Mundschleimhautbiopsie

Parodontologie

professionelle Zahnreinigung mit weiterer Aufklärung der Krankheitsentstehung (oder Aufklärung über Krankheitsursache) und Instruktion zur optimalen Mundpflege

verschiedene moderne Behandlungstechniken der Parodontitis

Parodontitisbehandlung mit Knochenaufbau

plastische Deckung des Zahnfleischdefektes

Lippenband- und Zungenbandplastiken

Implantologie

Setzen der Implantate

Knochenaufbau vor Implantation

direkter und indirekter Sinuslift

prothetische Versorgung von Implantaten

Periimplantitistherapie

Befestigung der herausnehmbaren Prothese auf Implantaten

3-D –Röntgenaufnahme

die 3-D-Röntgenaufnahmen werden bei der Implantologie, bei den Kiefergelenkserkrankungen, in Parodontologie und Endodontie, bei den Neubildungen im Kieferbereich und in der Kieferhöhle,

bei der chirurgischen Entfernung der verlagerten, retinierten und überzähligen Zähne, bei der Zahn-

und Kiefertraumatologie sowie bei der Planung und Diagnostik von kieferorthopädischen Behandlungen verwendet.

Kiefergelenkerkrankungen

individuelle Anfertigung einer Knirscherschiene

physiotherapeutische Maßnahme (durch Überweisung an einen Physiotherapeuten)

interdisziplinäre Arbeit mit den Fachärzten für HNO, Orthopädie und Spezialisten für Schmerztherapie